Coronavirus (COVID-19) & Drittmittelforschung

Erreichbarkeit: Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Verbreitung von COVID-19 bitten wir Sie um Ihr Verständnis, dass unsere Büros derzeit geschlossen bleiben. Gerne stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen des Forschungsservice aber via E-Mail und teilweise telefonisch zur Verfügung.

Manche Fördergeber haben ihre Einreichfristen verlängert. Unsere Übersicht aktueller Calls und Ausschreibungen wird laufend aktualisiert und informiert Sie über die neuen Fristen.
Änderungen bei der Einholung von Freigaben und benötigten Unterschriften von Rektorat und Fakultäten für Projekteinreichungen entnehmen Sie bitte hier (interner Bereich) bzw. dem Intranet.

Die folgenden Ausschreibungen wurden im Zusammenhang mit dem Covid-19 Virus veröffentlicht:
[wird laufend ergänzt]

  • Corona Emergency Call: Die Regierung unterstützt die Erforschung von Medikamenten mit insgesamt 23 Millionen Euro. In erster Linie sind Unternehmen angesprochen. Forschungseinrichtungen (mit Ausnahme der MedUnis, denen eigenes Budget gewidmet ist) können als Projektpartner eingebunden werden. Weitere Informationen finden Sie hier.
    Deadline: 8. April und 11. Mai 2020
  • FWF-Akutförderung zur Erforschung humanitärer Krisen wie Epidemien und Pandemien
    Einreichung: laufend bis 30.9.2020

EU and International Calls

Other relevant Calls

Forschungsservice

Willkommen auf der Website des Forschungsservices (Teil der DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung). Hier finden Sie Informationen zu den verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten Ihrer Forschungsprojekte. Das Team des Forschungsservices bietet Ihnen u.a. Hilfe bei der Orientierung in der Förderlandschaft, fungiert als Kontaktstelle zu Fördergebern und unterstützt Sie gerne bei der Budgetplanung.

 Workshops und Vorträge für PostDocs

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3